Technologie und Sicherheit für das Wohlbefinden

Drei verschiedene Düsen, die in unterschiedlicher Kombinationen aus einer Wanne, eine Massagebadkultur machen und Ihr Wohlbefinden steigern

 

1. Die Luftdüse:

 

Die Raumluft wird über das Gebläse angesaugt und vorgewärmt durch sehr flache Luftdüsen im Wannenboden in das Badewasser gewirbelt.

Die Wirkung der Luftdüsen ist eine dezente Ganzkörpermassage.

2. Die Jetdüse: 

 

Von der Massagepumpe wird über die Absaugdüse Badewasser angesaugt, welches dann als beschleunigter Wasserstrahl mit starker, punktuell massierender Wirkung durch verstellbare Jetdüsen wieder austritt.

Der Effekt kann durch Luftbeimischung intensiviert werden.

3. Die Mini-Jetdüse:

 

Die sehr kleinen, variablen Mini-Jetdüsen funktionieren im Prinzip wie die größeren Jetdüsen.

Durch die wesentlich höhere Anzahl der Mini-Jetdüsen ist die Wirkung ähnlich einer sanften punktuellen Ganzkörpermassage.

 

 

Wenn Wannen und Duschen eine Vielzahl von Funktionen bieten, dann müssen diese auch leicht zu bedienen sein. Zu diesem Zweck setzten wir auf Elektronik, welche die vorhandenen Funktionen vereinfacht. Die Anlagen sind auch mit einem sehr leistungsfähigen Sicherheitssystemen ausgestattet.

Whirlpools und Multifunktionsduschen werden in fast allen Versionen von einem einfach zu handhabenden Schaltdisplay aus bedient. Mit dem Display können Zeit und alle Behandlungsfunktionen programmiert und den individuellen Ansprüchen angepasst werden.

Ferner garantieren wir durch modernste Technologie die größtmögliche Sicherheit auf hygienischem Gebiet.

 

 

Ein guter Whirlpool verfügt über die folgenden Einrichtungen:

 


Restwasserentleerung:

 

Dank der Restwasserentleerung werden Wasserrückstände in der Anlage nach Gebrauch der Wanne beseitigt. Somit werden Kalkablagerungen vermieden. Die Wanne wird in einen optimalen hygienischen Zustand versetzt.

Automatische Desinfektion:

 

Auf dem Schaltdisplay befindet sich eine Bedienungsvorrichtung, mit der das Desinfektionsprogramm eingeschaltet werden kann. Eine entsprechendes Reinigungsmittel fließt am Ende in das Badewasser und desinfiziert Pumpe, Düsen, Leitungen und die Wannenoberfläche.